Unsere AGBs

Familie ist gemeinsam in der Küche und bereitet Essen zu.
Breadcrumb-Navigation

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dem Zugang der Auftragsannahme kommt der Vertrag unter Einschluss der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Nutrimator GmbH zustande. Der Annehmende stimmt den inhaltlichen Leistungspunkten zu.  Zwischen den Vertragsschließenden gilt ausschließlich die beschriebene Leistung. Davon abweichende mündliche Vereinbarungen sind unwirksam.

 

Ernährungstherapie und Ernährungsberatung

(im Folgenden nur „Ernährungsberatung“)

 

Leistung & Leistungsgarantie

Die Nutrimator GmbH (im Folgenden „Nutrimator“) garantiert die Umsetzung aller gebuchten Beratungstermine im vertraglich vereinbarten Zeitraum. Falls Nutrimator einen Beratungstermin nicht einhalten kann wird der Kunde unverzüglich per Email oder per Telefon darüber informiert und es wird in Absprache mit dem Kunden ein zeitnaher Ersatztermin vereinbart.

Die gebuchte Leistung enthält neben der eigentlichen Ernährungsberatung auch dieP lanung der Beratung, Beraterauswahl und Zeitplanung und beginnt ab Bestätigung des Vertrages schon vor dem ersten Beratungstermin.

Kommunikation und Patientenservice

Die gesamte Kommunikation wird von der Nutrinio GmbH (im Folgenden „Ernährungs-Therapie.net“) übernommen. Die Kommunikation für alle Fragen zum Ablauf, der Organisation und der Umsetzung der Ernährungsberatung erfolgt über Ernährungs-Therapie.net.

 

Ernährungsberater

Nutrimator stellt eine qualifizierte und zertifizierte, selbstständige Ernährungsfachkraft (Ernährungsberater) zur Verfügung. Die Auswahl des Ernährungsberaters erfolgt auf Grundlage des individuellen Ernährungsanliegens oder der Beschwerdesituation des Kunden. Nutrimator arbeitet ausschließlich mit selbstständigen Ernährungsexperten zusammen, die mindestens eine der folgenden Ausbildungen und Qualifikationen besitzen.

Alle Ernährungsberater besitzen eines der folgenden Weiterbildungszertifikate:

  • DGE – Ernährungsberater der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
  • VDD – Fortbildungszertifikat des Verbandes der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband e. V. (VDD)
  • VDOE – Zertifikat Ernährungsberater/in VDOE des Berufsverbands Oecotrophologie e. V. (VDOE)
  • VFED – Qualifizierte(r) Diät- und Ernährungsberater(in), Verband für Ernährung Diätetik e. V. (VFED)
  • UGB- Verband für unabhängige Gesundheitsberatung e.V.
  • QUETHEB – Registrierung als Qualifikationsnachweis zur Ausübung der Ernährungstherapie und Ernährungsberatung

 

Alle Ernährungsberater haben einen der folgenden Abschlüsse:

  • Dipl. Oecotrophologen
  • Diätassistenten
  • Ernährungsmediziner
  • Ernährungswissenschaftler Abschlüsse: Diplom; Master of Science entsprechend den DGE-Zulassungskriterien

Die Qualifikationen des von Nutrimator gestellten, selbstständigen Ernährungsberater entsprechend den Qualitätsstandards für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie nach §43 Abs. 2 SGB V und §20 Abs. 1 SGB V.

 

Einhaltung von Terminen und Umsetzungszeitraum, Verlängerung des Umsetzungszeitraums

Um alle gebuchten Beratungstermine zu garantieren ist der Kunde angehalten, sich an den Terminempfehlungen des von Nutrimator gestellten Ernährungsberaters zu orientieren.

Der Kunde verpflichtet sich die Termine im vertraglich vereinbarten Zeitraum wahrzunehmen. Die Zeit zwischen einzelnen Terminen darf 7 Wochen nicht übersteigen. Sollte der erste Termin aufgrund fehlender Erreichbarkeit des Kunden innerhalb der ersten 3 Wochen des Umsetzungszeitraums nicht stattfinden, verfällt dieser Termin und der Kunde muss die Kosten für diesen ersten Termin tragen. Die Beratung ist danach beendet.

Falls sich während der Ernährungsberatung herausstellt, dass der Zeitraum aus beratungsbedingten Gründen (z.B. mehrfach längere Pausen zu den Folgeterminen (maximal 7 Wochen) um eine bessere Nachsorge im Folgetermin zu erzielen) nicht ausreicht, um alle gebuchten Termine wahrzunehmen, so wird Nutrimator den Zeitraum entsprechend verlängern, sodass alle gebuchten Termine wahrgenommen werden können. Eine Verlängerung des Zeitraums muss per Email (kontakt@ernaehrungs-therapie.net) beantragt werden.

Kann ein Beratungstermin von Seiten des Kunden nicht eingehalten werden, müssen sowohl Ernährungs-Therapie.net (kontakt@ernaehrungs-therapie.net) als auch der betreuende Ernährungsberater schriftlich (per Email), mindestens 2 Tage (48 Stunden) vor dem vereinbarten Termin in Kenntnis gesetzt werden. Ernährungs-Therapie.net wird sich um die Organisation eines zeitnahen Ersatztermin bemühen.

Sollte die Terminabsage wegen Krankheit des Kunden erfolgen, kann eine Terminabsage auch bis zu 3 Stunden vor Terminbeginn erfolgen. In diesem Fall muss der Kunde innerhalb von 24 Stunden ein ärztliches Attest (per Mail mit Foto oder Scan) nachreichen. Nutrimator vereinbart dann einen Ersatztermin.

Sollte der Kunde die oben genannten Fristen zur Terminabsage nicht einhalten und nimmt er einen vereinbarten Termin nicht wahr, berechnet Nutrimator eine Versäumnisgebühr in Höhe von 25 Euro.  Diese muss innerhalb von 4 Tagen unbar auf das im Beratungsvertrag angegebene Konto überwiesen werden.

Reagiert der Kunde weder auf Terminvorschläge bzw. nimmt er keinen der vorgeschlagenen Termine wahr, erlischt der Anspruch auf die gebuchte Leistung nach Ablauf des Umsetzungszeitraums.

 

Einmalige Verschiebung des gesamten Zeitraums vor Beginn der Beratung

Der Kunde hat die Möglichkeit seinen gesamten Beratungszeitraum einmalig vor Beginn seines ersten Beratungstermins in ein anderes Zeitfenster zu versetzen. Der Beratungsbeginn kann hierbei maximal um 6 Monate verschoben werden. Bei einer Verschiebung des Zeitraums von mehr als 3 Wochen, müssen die Kosten für den ersten Termin angezahlt werden.

Voraussetzung dafür ist, dass der Kunde Ernährungs-Therapie.net schriftlich (per Email an kontakt@ernaehrungs-therapie.net) rechtzeitig vor Beginn des vereinbarten Zeitraums darüber in Kenntnis setzt.

 

 

Wechsel des Beraters

Ein Wechsel des Beraters ist, unmittelbar nach Inanspruchnahme der Erstberatung (erster Termin) kostenfrei möglich. Der Wechsel des Beraters zu einem späteren Zeitpunkt ist mit einer Wechselgebühr von 30 Euro verbunden.

 

Buchung zusätzlicher Beratungstermine

Der Kunde verpflichtet sich zusätzliche Leistungen, die über die vereinbarten Leistungspunkte hinausgehen, nur über Nutrimator oder über Ernährungs-Therapie.net zu buchen.

Es ist dem Kunden untersagt, mit dem betreuenden Ernährungsberater Nebenabreden zu treffen oder Leistungen mit ähnlichem Charakter zu vereinbaren.

Eine Übertragung von gebuchten Beratungseinheiten auf dritte Personen ist nicht möglich.

 

 

Online Ernährungsberatung / Telefonische Ernährungsberatung– Technische Voraussetzungen

Der Kunde ist im Fall einer vereinbarten Online-Ernährungsberatung verantwortlich für die Verwendung eines funktionstüchtigen Computers mit Ton und Mikrofon, der empfohlenen Mindestanforderungen bezüglich der Internetgeschwindigkeit entspricht.

Kommt es durch technische Probleme auf Seiten von Nutrimator zu Verzögerungen im Beratungsablauf, wird Nutrimator den Termin entsprechend verlängern. Kann ein Termin durch technische Probleme von Seiten Nutrimator nicht umgesetzt werden, hat der Kunde Anspruch auf einen kurzfristigen Ersatztermin. Kommt es zu Verzögerungen durch technische Probleme auf Seiten des Kunden, gewährt der Ernährungsberater aus Kulanz, je nach Möglichkeit und zeitlicher Verfügbarkeit, eine Verlängerung des Termins. Ein Ersatztermin wird hier nicht gewährt. Kann ein Termin aus technischen Gründen nicht umgesetzt werden und es ist dabei unklar, ob die Ursache bei dem Kunden oder bei dem Dozenten liegt, wird ein Ersatztermin vereinbart. Wiederholen sich technische Probleme ist der Kunde verpflichtet sich um einen alternativen, funktionierenden Internetzugang zu kümmern. Die gleichen Regelungen gelten bei vereinbarter Telefon-Ernährungsberatung in Bezug auf ein funktionierendes Telefon. Es gelten die jeweiligen Orts- oder Handytarife der jeweiligen Berater.  Bei Stornierungswunsch gelten unsere Stornierungsbedingungen.

 

Stornierungsbedingungen

Eine kostenfreie Stornierung von bereits gebuchten Leistungen ist nicht möglich.

Bei einer schriftlichen Stornierung vor der Inanspruchnahme des ersten Beratungstermins fallen 50 Euro als Stornierungsgebühr an. Der Differenzbetrag wird von Nutrimator auf das Konto des Kunden zurücküberwiesen.

Der Kunde hat die Möglichkeit die Beratung nach der Inanspruchnahme des ersten Termins kostenfrei zu stornieren. In diesem Fall sind nur die Kosten des ersten Termins zu leisten.

Bei einer Stornierung der gebuchten Beratungstermine nach der Wahrnehmung des zweiten Termins beträgt die Stornierungsgebühr 100% des Gesamtbetrags.

Dem Kunden ist in jedem Fall der Nachweis gestattet, dass Ernährungs-Therpie.net ein geringerer oder überhaupt kein Schaden entstanden ist.

Der Kunde hat keinen Anspruch auf eine Rückerstattung bei Folgeverträgen (z.B. Buchung von zusätzlichen Beratungsterminen). Hier fallen 100% Stornierungsgebühren an.

 

Ausstellung eines Teilnahmezertifikats und eines Therapieberichts

Der Kunde hat Anspruch auf eine Teilnahmebestätigung und einen Therapiebericht. Nutrimator erstellt dem Kunden diese Teilnahmebestätigung und den Therapiebericht auf Nachfrage in digitaler Form und versendet diese an die vom Kunden angegebene Email-Adresse.

Datenschutz

Nutrimator speichert Ihre persönlichen Daten nur zum Zwecke der Ausführung der im Angebot definierten Leistungen. Ihre Daten werden niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Mitgeteilte Gesundheitsdaten werden nur erhoben, gespeichert und genutzt, soweit dies zur Antragsprüfung sowie zur Begründung, Durchführung oder Beendigung dieses Vertrags erforderlich ist.

Mit Annahme des Angebots stimmen Sie zu, dass Nutrimator Ihre persönlichen Daten sowie Gesundheitsdaten (siehe unten) im Rahmen der Organisation der Ernährungsberatung an Ernährungs-Therapie.net weitergibt

Mit Annahme des Angebots stimmen Sie zu, dass sowohl Nutrimator und Ernährungs-Therapie.net Ihre Gesundheitsdaten, in der Form eines Arztberichts, an Ihren behandelnden Arzt zu dessen Einsicht und weiterer Verwendung übermittelt. Der Übermittlung des Arztberichts an Ihren behandelnden Arzt können Sie per Email an kontakt@ernaehrungs-therapie.net widersprechen.

Persönliche Daten und Gesundheitsdaten, die zur Vertragserfüllung erhoben werden und zwischen Nutrimator, Ernährungs-Therapie.net sowie zwischen Ihrem Arzt ausgetauscht und übermittelt werden können sein:

– Vor- und Zuname

– Email-Adresse

– Telefonnummer/Handynummer

– Notwendigkeitsbescheinigung mit KV-Nummer und Laborwerte (soweit vorhanden)

– Diagnose, Symptome, Krankheitsverlauf

– Personalisierte Handlungs- und Ernährungsempfehlungen

 

Ernährungs-Therapie.net speichert diese Daten in anonymisierter Form für statistische Zwecke.

Die Gesundheitsdaten werden verschlüsselt übertragen. Die Ernährungsberater werden zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bedingungen und zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet.

Eine bereits erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung kann jederzeit widerrufen werden, wobei eine formlose Mitteilung per Email genügt.

Widerruf

Mit Annahme des Vertrages verlangen Sie und sind ausdrücklich damit einverstanden, dass Nutrimator bereits vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der versprochenen Dienstleistung, in Form der Organisation, Zeitplanung sowie der Auswahl eines passenden Ernährungsberaters, beginnt. Ferner ist Ihnen bekannt, dass Sie bereits mit vollständiger Vertragserfüllung durch Nutrimator das Ihnen gesetzlich zustehende Widerrufsrecht verlieren.

Weitere Informationen finden Sie in der angehängten Widerrufsbelehrung.

 

Haftungsausschluss

Nutrimator vermittelt die Berater für alle besprochenen und gebuchten Leistungen. Die Auswahl der Berater erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Ein bestimmter Beratungserfolg und auch das Erreichen bestimmter, während der Beratung definierter Ziele werden nicht garantiert.

Nutrimator haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.  Für einfache Fahrlässigkeit haftet Nutrimator – außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – nur, sofern wesentliche Vertragspflichten (Kardinalpflichten) verletzt werden. Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden, maximal jedoch bis zu dem vereinbarten Rechnungsbetrag.

Die Haftung für mittelbare und unvorhersehbare Schäden, Produktions- und Nutzungsausfall, entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen und Vermögensschäden wegen Ansprüchen Dritter, ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit – außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – ausgeschlossen.

Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter, Organe und Erfüllungsgehilfen von Nutrimator

Zahlungsbedingungen

Eine Buchung wird rechtsgültig, sobald der Kunde den Auftrag per Email bestätigt. Ab diesem Zeitpunkt wird Nutrimator mit der Planung der Ernährungsberatung beginnen.

Der Kunde ist verpflichtet, den vertraglich vereinbarten Preis nach Inanspruchnahme des ersten Termins binnen 7 Tagen auf das von Nutrimator angegebene Konto zu überweisen.

Der Kunde hat die Möglichkeit die Beratung nach der Inanspruchnahme des ersten Termins zu beenden. Hier werden nur die Kosten für den ersten Termin fällig, die Beratung ist dann beendet.

Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, gelten für jedes Mahnschreiben EUR 5,00 an Mahnspesen als vereinbart.

Schlussbestimmung

Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

 

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Nutrimator GmbH, Charlottenburger Str. 30, 13086 Berlin, kontakt@ernaehrungs-therapie.net, Tel: 030 2349 4196, Fax: 030 221 876 90 ) oder Ernährungs-Therapie.net (Charlottenburger Str. 30, 13086 Berlin, kontakt@ernaehrungs-therapie.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungs- mittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück (Email, Post, Fax)

 An:

Nutrimator GmbH

Charlottenburger Str. 30

13086 Berlin,

kontakt@ernaehrungs-therapie.net,

Tel: 030 2349 4196,

Fax: 030 221 876 90

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 Name des/der Verbraucher(s)
 Anschrift des/der Verbraucher(s)

 Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 Datum

(*) Unzutreffendes streichen.