Heile Haut: Ernährungsberatung bei Dermatitis

Die individuelle Online-Ernährungsberatung hilft Ihnen dabei, die Beschwerden der Dermatitis zu lindern und Ihr Hautbild zu verbessern.

Junge Frau steht in der Küche am Mixer und bereitet sich einen Smoothie aus frischem Obst un Gemüse zu.
Junge Frau steht in der Küche am Mixer und bereitet sich einen Smoothie aus frischem Obst un Gemüse zu.

Individuelle Ernährungsberatung : Dermatitis gezielt lindern

Eine Dermatitis ist sehr vielseitig und kann daher in verschiedenen Formen auftreten. Oft haben Hauterkrankungen einen direkten Zusammenhang zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Eine professionelle Ernährungstherapie bei Dermatitis verschafft Ihnen langfristig eine Linderung Ihrer Beschwerden und beugt weitere Schübe vor. So erzielen Sie rasch eine Verbesserung Ihres Hautbilds.

In der Online-Ernährungsberatung geht eine Fachkraft genau auf Ihre persönliche Beschwerdesituation ein und erstellt mit Ihnen ein individuelles Ernährungskonzept.

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Erfolgsgeschichten: Das meinen die Patient:innen

„Meine periorale Dermatitis habe ich durch die Beratung super in den Griff bekommen. Die roten Pusteln um meinen Mund und meine Augen sind komplett abgeheilt und ich kann wieder wie gewohnt mein Make-up tragen. Durch die Online-Beratung konnte ich meinen Alltag flexibel planen – super entspannt.“

Simone F. Würzburg

„Der Ablauf der Beratung war total unkompliziert und meine Neurodermitis ist viel besser geworden. Bei mir zeigte es sich vor allem am Hals und an den Handinnenflächen, was mich sehr belastete. Die Schübe sind nach der Beratung sehr viel seltener geworden und auch nicht mehr so stark wie früher. Danke schön!“

Franka M. Potsdam

„Meine Ernährungsberaterin war sehr kompetent und ging auf mich ein. Ich weiß jetzt, was ich essen kann und was meine persönlichen Trigger sind. Durch die Beratung kann ich auch wieder entspannt mit Freunden essen gehen. Ich bin rundum zufrieden und kann es nur weiterempfehlen. Vielen Dank.“

Thomas L. Regensburg

So funktioniert’s: In 3 Schritten zu Ihrer Ernährungs­beratung

Kontaktieren Sie uns

Nutzen Sie unser Kontaktformular als ersten Schritt zu einer besseren Ernährung!

Im unverbindlichen Erstgespräch stellen wir Ihnen alle wichtigen Infos zur Verfügung und nehmen auch bereits Ihre Notwendigkeitsbescheinigung entgegen, falls diese schon vorliegt.

Auswahl der besten Fachkraft

Aus unserem bundesweiten Netzwerk wählen wir diejenige Ernährungsfachkraft aus, die am besten zu Ihrem Anliegen passt.

Im Hintergrund organisieren wir die Kostenabwicklung mit Ihrer Krankenkasse. Sie brauchen sich dabei um nichts zu kümmern!

Start Ihrer individuellen Ernährungsberatung

Ihre Therapie kann starten! Über mehrere Monate kommunizieren Sie mit Ihrer Fachkraft, erhalten alltagstaugliche Tipps und nachhaltige Lösungen für Ihr Anliegen.

So fühlen Sie sich schon bald besser.

Eine Frau krazt sich am Arm.

Weniger Symptome: Wie sich die Ernährung auf die Dermatitis auswirkt

Unentdeckte Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien sowie eine falsche Ernährungweise können Ausbrüche der Dermatitis und chronische Beschwerden auslösen. Zu den Symptomen gehören schuppige Hautstellen, Schwellungen, Rötungen, Blasen, Juckreiz und Schmerzen.

Mit einer bedarfsgerechten Ernährung, die Ihre persönlichen Auslöser ausschließt, können Sie neuen Schüben gezielt entgegenwirken und den Heilungsprozess fördern. So lindern Sie Ihre Beschwerden langfristig und befreien sich von emotionaler Last.

Auf einen Blick: Überzeugen Sie sich selbst

  • 0+
    beratende 
Expert:innen
  • 0+
    zufriedene 
Pateint:innen
  • bis 0 %
    Zuschuss von 
Ihrer Krankenkasse
  • 0 %
    Weiterempfehlung

Fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut trotz Dermatitis!

Mit Ihrer persönlichen Ernährungstherapie für Dermatitis machen Sie sich endlich unabhängig von Medikamenten und Kosmetika und steigern nachhaltig Ihr Wohlbefinden – online und bequem von zu Hause aus.

Ein junger Mann bereitet Essen in der Küche zu. Neben ihm steht ein Glas Rotwein. Er schaut auf sein Smartphone.

Krankenkassen-zuschuss garantiert: Bis zu 100 % Kostenübernahme

In den meisten Fällen wird die zertifizierte Online-Ernährungsberatung von den Krankenkassen bezuschusst. So erfolgt eine Kostenübernahme der Krankenkassen von bis zu 100 %. Um den Papierkram brauchen Sie sich dafür aber nicht kümmern: Wir kooperieren mit vielen Krankenkassen zusammen und organisieren die Kostenabwicklung.

Eigenanteil erfahren

volle expertise: Unsere Fachkräfte bei Dermatitis

Kontaktieren Sie uns: Wir sind für Sie da!

Click or drag files to this area to upload.You can upload up to 4 files.

Weitere Infos: Fragen & Antworten

Mit einer individuellen und gezielten Ernährungstherapie helfen wir Ihnen, Ihre Dermatitis in den Griff zu bekommen und langfristige Linderung zu erreichen. Unsere Fachkräfte versuchen systematisch Ursachen und Trigger für Schübe zu erkennen und diese zu bekämpfen. Das Auswerten eines Ernährungstagebuchs kann dabei helfen, Ihre individuelle Symptomatik zu verstehen und Lebensmittel zu identifizieren, die bei Ihnen Beschwerden auslösen. Ein individuelles, alltagstaugliches Ernährungskonzept unterstützt die Regeneration Ihrer Haut und steigert Ihr Wohlbefinden.

Unsere zertifizierten Ernährungsberater:innen sind auf Dermatitis spezialisiert und schulen Sie auch im Umgang mit der Krankheit, sodass Sie Anzeichen frühzeitig erkennen.

Eine Beratung bei Dermatitis ist dann sinnvoll, wenn Sie unter langanhaltenden Beschwerden leiden und ein Zusammenhang mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten/-allergien besteht.

Mit einer professionellen Ernährungstherapie für Dermatitis lindern Sie Ihre Symptome ohne Medikamente und Kosmetika, die meist nur kurzzeitig helfen.

Wir arbeiten ausschließlich mit zertifizierten Ernährungsberater:innen zusammen, wodurch ein Krankenkassenzuschuss für Ihre Behandlung bei Dermatitis möglich ist. Die Höhe der Bezuschussung ist von Ihrer Krankenkasse abhängig.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich in einem Erstgespräch über Ihre Therapiemöglichkeiten und die Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse.

Unsere Ernährungsberater:innen sind zertifiziert nach

  • QUETHEB – Registrierung als Qualifikationsnachweis zur Ausübung der Ernährungstherapie und Ernährungsberatung
  • DGE – Ernährungsberater:innen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
  • VFED – Qualifizierte:r Diät- und Ernährungsberater:in, Verband für Ernährung Diätetik e. V. (VFED)
  • VDD – Fortbildungszertifikat des Verbandes der Diätassistent:innen – Deutscher Bundesverband e. V. (VDD)
  • VDOE – Zertifikat Ernährungsberater:in VDOE des Berufsverbands Oecotrophologie e. V. (VDOE)

Damit ist unsere Online-Ernährungsberatung zugelassen für die Bezuschussung durch die Krankenkassen.

Wir bieten Ihnen deutschlandweit ein großes Beraternetzwerk. Durch unsere jahrelang bestehenden Strukturen können wir Ihnen einfach und unkompliziert Ihre individuelle Ernährungsberatung ermöglichen. Durch stetige Weiterbildung unserer Berater:innen ist Ihre Ernährungstherapie auf dem aktuellsten ernährungswissenschaftlichen Stand.