Ernährungsberatung bei Sodbrennen und Refluxkrankheit – Ernährungstherapie

vorteile-ernaehrungsberatung-2

Fokus:

▶  Was sind die Ursachen für Reflux und Refluxösophagitis?

▶  Welche Lebensmittel sind Auslöser für Sodbrennen?

▶  Lebensmittelempfehlung bei Reflux und akutem Sodbrennen

▶  Durch eine individuelle Ernährung Beschwerden lindern

Informieren Sie sich jetzt!

Sodbrennen und Reflux - Mit richtiger Ernährung Beschwerden lindern

Eine Anpassung Ihrer Ernährungsweise ist bei einer Refluxösophagitis unausweichlich, um Ihre Beschwerden zu lindern. Mit Hilfe unserer professionellen Ernährungsberatung(Ernährungstherapie) können wir Ihnen zu einem beschwerdefreien Alltag verhelfen, ohne Angst vor der Nahrungsaufnahme.

Der Griff zu Medikamenten kann durch eine Umstellung der Ernährung hinausgezögert oder verhindert werden. Mehrere kleine eiweißreiche Mahlzeiten am Tag können beispielsweise schon Linderung verschaffen.
Besonders häufig tritt Sodbrennen auch in der Schwangerschaft auf. Hierbei helfen Ihnen unsere Ernährungsberater, damit Sie während dieser Zeit optimal mit Nährstoffen versorgt sind.

Genuss und Abwechslung sind wichtig für Ihr Wohlbefinden. Durch unsere Erfahrung verhelfen wir Ihnen zu einer Ernährungsweise, welche nicht durch Verzicht geprägt ist.

Unsere Ernährungsberater sind kompetent und zertifiziert. Sie erarbeiten mit Ihnen ein individuelles Ernährungskonzept, welches Ihren Bedürfnissen und Ihrer Beschwerdesituation entspricht.

Im Zentrum der Ernährungsberatung (Ernährungstherapie) steht die einfache Handhabung und Umsetzung der neuen Ernährungsweise. Alltagstauglichkeit steht im Fokus. Oft wird eine nachhaltige und positive Auswirkung auf Ihre Beschwerdesituationschon nach wenigen Terminen erreicht.

Durch die Zusammenarbeit mit Krankenkassen werden unsere Beratungsleistungen bezuschusst. Sie leisten nur einen Teil, der Rest wird von Ihrer Krankenkasse übernommen.


Zuschuss durch Ihre Krankenkasse 

Wir rechnen direkt mit den Krankenkassen ab.

✓Zertifiziert   ✓Höchste Qualität   ✓Nachhaltiger Erfolg

Zuzahlung bis zu 85%. Wir kümmern uns um die Organisation.

Hier die Höhe meines Zuschusses unverbindlich erfragen!

Informationen zur Ernährungsberatung bei Sobrennen

  • Erstgespräch, Ablauf und Konzept

    In einem Erstgespräch klären wir Sie unverbindlich über die Therapiemöglichkeiten bei Sodbrennen und der Refluxkrankheit auf. Hierbei erhalten Sie auch alle Informationen zum Ablauf der Ernährungsberatung. Damit Sie sich auf Ihre Gesundheit konzentrieren können, treten wir mit Ihrer Krankenkasse in Kontakt und klären alles Weitere für Sie.

  • Anamnesegespräch – Basis für eine erfolgreiche Ernährungsberatung bei Sodbrennen

    Ihre individuelle Beschwerdesituation wird in einem Anamnesegespräch durch unsere Ernährungsberater erhoben. Durch die Analyse eines Ernährungs- und Beschwerdetagebuchs können Sie gemeinsam mit Ihrem Berater die Auslöser identifizieren und somit Ihre Beschwerden lindern. Eine rechtzeitige Diagnosestellung der Refluxkrankheit ist wichtig, um Folgeerkrankungen wir Speiseröhrenkrebs vorzubeugen.

  • Beschwerden bei Reflux durch durch eine personalisierte Ernährungstherapie

    Ziel der Ernährungstherapie bei Sodbrennen und Reflux ist die Linderung Ihrer Beschwerden und die Reduzierung der Medikamenteneinnahme. Dies kann im Rahmen der Ernährungstherapie durch die richtige Ernährung erzielt werden. In der Ernährungsberatung werden Sie mit Ihrem Berater diejenigen Lebensmittel und Lebensmittelgruppen identifizieren, welche Ihre Beschwerden verursachen. Ihre angepasste Ernährung wird dabei individuell auf Sie und Ihren Alltag abgestimmt. Oft verschafft bereits eine eiweiß- und ballaststoffreiche Kost Linderung und verhilft Ihnen somit zu mehr Wohlbefinden.

  • Zuschuss Ihrer Krankenkasse – qualifizierte Ernährungsberater

    Unsere Ernährungsberater sind zertifiziert und spezialisiert. Basierend auf Ihrer Beschwerdesituation wählen wir einen geeigneten Ernährungsberater für Sie aus. Durch die stetige Weiterbildung unserer Berater ist Ihre Ernährungstherapie wissenschaftlich fundiert und auf dem aktuellsten Stand der Ernährungswissenschaft. Ein Kostenzuschuss für Ihre personalisierte Ernährungsberatung bei Sodbrennen und Reflux ist durch Ihre Krankenkasse möglich.

  • Wir sind für Sie da – deutschlandweit und online

    Bei Sodbrennen und der Refluxkrankheit stehen wir Ihnen mit unserer qualifizierten Ernährungsberatung deutschlandweit zur Verfügung. Eine Beratung findet online, bequem von zu Hause aus, über Skype statt. Die Nutzung von Skype ist kostenlos und auf allen Endgeräten (Smartphone, Tablet, PC) möglich. Die Online-Ernährungsberatung bietet Ihnen viele Vorteile. Neben dem Wegfall der Anfahrtszeit, bietet Skype die Möglichkeit gemeinsam alle Beratungsunterlagen einsehen zu können. Durch das ortsunabhängige Arbeiten können wir Ihre Ernährungsberatung zeitlich individuell an Ihren Alltag anpassen. In einem unverbindlichen Erstgespräch informieren wir Sie gerne über den Ablauf und die Funktionsweis einer Online-Beratung.

 

Sodbrennen Reflux – Symptome

  • Starker brennender Schmerz hinter dem Brustbein
  • Druckgefühl und Schmerzen im Brustkorb und in Herznähe
  • Schluckbeschwerden
  • Magenschmerzen
  • Aufstoßen von Luft und Magensäure
  • Reizhusten

Therapieempfehlungen Sodbrennen und Refluxkrankheit:

  • Mehrere kleine Mahlzeiten am Tag verzehren
  • Reduzieren von Zucker, Fett und säurehaltigem Essen
  • Vermeiden von stark gewürzten und scharfen Lebensmitteln
  • Eiweißanteil in den Mahlzeiten erhöhen

Ernährungstipps zum Lindern der Beschwerden bei Sodbrennen

  • Gequellte Goldleinsamen bei akutem Sodbrennen
  • Ballaststoffreiche Nahrung bei Reflux im Rahmen einer Ernährungsberatung
  • Hochwertige Öle verwenden
  • Spaziergang nach den Mahlzeiten und Vermeiden von Liegen und Bücken nach dem Essen

Mögliche Auslöser für Sodbrennen und chronischen Reflux:

Stress, Alkohol, Kaffee, fettreiche Mahlzeiten, Zucker, scharfe und stark gewürzt Lebensmittel, Kohlensäure, Weizen, säurehaltiges Essen, Nikotin

Qualifizierte Hilfe bei Sodbrennen und Reflux

Unsere Ernährungsberater (Oecotrophologen, Dipl./M.Sc.) sind zertifizierte Fachkräfte. 

Sodbrennen und Reflux gehört zu unseren Schwerpunkten

Die Beratung ist immer auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Unsere Berater bilden sich ständig weiter und haben folgende Qualifikationen.

VDD – Verband Deutscher Diätassistenten e.V.

VDOe – Zertifikat Ernährungsberater / in VDOE des Berufsverbandes Oecotrophologie e.V.

DGE – Ernährungsberater der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.

UGB Verband für unabhängige Gesundheitsberatung e.V.

VFED– Diplomierter Diät- und Ernährungsberater, Verein für Ernährung Diätetik e.V.

QUETHEB– Registrierung als Qualifikationsnachweis für die Ernährungsberatung

DAAB – Zusatzzertifikat – Deutscher Allergie- und Asthmabund

Rezensionenen

- Chris B., Bremen

“ Das Sodbrennen kam bei mir fast nach jeder Mahlzeit. Das hat meinen Alltag echt beeinträchtigt und mich mit der Zeit überfordert. Dank der kompetenten Beratung weiß ich jetzt worauf zu achten ist und wie ich meine Beschwerden lindern kann. Danke an das ganze Team!  „

- Luisa N., Freiburg

“ Ich fühlte mich rundum ernst genommen und gut aufgehoben. Tausend Dank an meine Beraterin! Sie konnte meine Fragen immer beantworten und hat mir gezeigt welche Lebensmittel das Sodbrennen auslösen können. „

- Thorsten R., Karlsruhe

“ Durch die Beratung kommt das Sodbrennen viel seltener und wenn doch, ist der Schmerz nicht mehr so stark. Wirklich eine super Betreuung. „


 

Deutschlandweit und international - Ernährungsberatung Städte

Paderborn, Magdeburg, Saarbrücken, Braunschweig, Karlsruhe, Chur, Kassel, Erlangen, Hagen, Siegen, Ulm, Oberhausen, Düsseldorf, Innsbruck, Heilbronn, Mülheim an der Ruhr, Hamm, Aargau, München, St. Gallen, Wolfsburg, Erfurt,Basel, Stuttgart, Koblenz, Graz, Winterthur, Gelsenkirchen, Wiesbaden, Chemnitz, Bremerhaven,Solingen, Mainz, Bregenz, Bochum, Berlin, Lausanne, Nürnberg, Darmstadt, Leipzig, Herne, Mönchengladbach, Zürich, Rostock, Göttingen, Münster, Dortmund, Duisburg, Pforzheim,Regensburg, Würzburg, Frankfurt am Main, Biel/Bienne, Ingolstadt, Mannheim, Linz, Heidelberg, Augsburg, Freiburg im Breisgau, Wuppertal, Moers, Bonn, Wien, Oldenburg , Jena, Hildesheim, Thun, Aachen, Bremen, Osnabrück, Bottrop, Kiel, Wels, Neuss, Potsdam, Remscheid, Salzburg, Leverkusen, Fürth, Bielefeld, Halle (Saale), Hannover, Ludwigshafen am Rhein, Essen, St. Pölten, Genf, Trier, Hamburg, Bern, Reutlingen, Dornbirn, Lugano, Salzgitter, Offenbach am Main, Köln, Villach, Lübeck, Recklinghausen, Luzern, Dresden, Klagenfurt,Bergisch Gladbach, Krefeld