Ernährungsberatung bei Fehlernährung und Essstörungen (Ernährungstherapie)

Ernährungsberatung bei Fehlernährung und Essstörungen - deutschlandweit

Unsere professionelle Ernährungsberatung für Fehlernährung und Essstörungen (Ernährungstherapie) bieten wir bundesweit und international (Österreich, Schweiz) für ein breites Spektrum an Krankheiten und Beschwerden an, die in Zusammenhang mit einer gestörten Nahrungsaufnahme stehen.

Falsche Ernährung, oft auch im Zusammenhang mit wenig Bewegung oder sozio-kultureller Faktoren wie Stress und Frust können längerfristig  zu Übergewicht und Adipositas (BMI > 30 kg/m2), der Fettleibigkeit, führen.

Adipositas kann hingegen auch ein Produkt einer zusätzlichen Erkrankung sein, beispielsweise einer Stoffwechselstörung oder bedingt sein durch Veranlagung oder Medikamente. Auch die Binge Eating Störung führt in der Regel zu stark erhöhtem Körpergewicht.

Unsere zertifizierten Berater nehmen Sich Ihrer persönlichen Situation an. Oft wird unsere Ernährungsberatung (Ernährungstherapie) ergänzend zu Psycho- und Verhaltenstherapie gebucht.

Essstörungen wie Magersucht (Anorexia nervosa), Mangelernährung und Bulimie (Bulimia nervosa) können zu starkem Untergewicht führen. Hier spielen vor allem psychologische Faktoren eine wichtige Rolle. Dennoch ist die Ernährungstherapie bei Magersucht, Binge Eating und Bulimie ein starker Pfeiler auf dem Weg zu Ihrer Genesung

Unser Beitrag zur Behandlung von Essstörungen und Fehlernährung erfolgt durch gezielte ernährungstherapeutische Beratung, durchgeführt von erfahrenen, qualifizierten Ernährungsberatern. Somit erzielen Sie Erfolge auf gesundem Weg, stabilisieren Ihr Körpergewicht und manövrieren Ihre Essgewohnheiten wieder auf ein gesundes Level.

Richtige Ernährung bei Adipositas und Übergewicht

essstörung-richtig-essen
  • Individuelle Ernährungsberatung bei Adipositas und Übergewicht (Ernährungstherapie)
  • Realistische Ziele zur systematischen Gewichtsstabilisierung und Gewichtsabnahme
  • Verhindern von Folgekrankheiten die mit Adipositas in Verbindung stehen
  • Individuelles Ernährungsprogramm zur systematischen Gewichtsreduzierung erstellt von einem zertifizierten Ernährungsberater oder Ernährungstherapeuten
  • Kleine Ziele definieren
  • Schritt für Schritt zum Erfolg mit einem erfahrenen Experten
  • Einbeziehen der Krankengeschichte, Ernährungsgewohnheiten und psychischer Faktoren
  • ZIEL: Abnehmen, Gewicht stabilisieren, Lebensqualität verbessern

Durch Ernährungsberatung verhindern Sie Begleiterscheinungen wie:

  • Typ-2-Diabetes, Metabolisches Syndrom
  • Fettleber oder Atherosklerose, Fettstoffwechselstörungen
  • Bluthochdruck, Bluthochdruck (Hypotonie)
  • Atemnot, Dyslipidämie (erhöhte Blutfettwerte)
  • Gelenkbeschwerden

Ernährungsberatung Kostenerstattung durch die Krankenkasse

Eine Erstattung der Kosten durch die Krankenkassen (Teilerstattung) ist hier in den meisten Fällen möglich. Alle unsere Ernährungsberater besitzen die dafür notwendigen Zertifizierungen. Wir beraten Sie gerne kostenlos über Ihre Möglichkeiten.

Erfahrene Ernährungsberater und Ernährungstherapeuten

Den Erfolg unserer Ernährungsberatung (Ernährungstherapie) sichern wir durch die gezielte Auswahl an erfahrenen, professionellen Ernährungsberatern und Ernährungstherapeuten. Alle unsere Ernährungsberater und Ernährungstherapeuten sind zertifiziert (DGE, VDD, VDOE, VFED, QUETHEB)

Ernährungsberatung Adipositas – Bereiche

  • Ernährungsberatung (Ernährungstherapie) zur Vermeidung Beschwerden wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus Typ 2, Orthopädische Erkrankungen, Herz-Kreislauferkrankungen oder Fettstoffwechselstörungen
  • Ernährungstherapie nach biatrischen Operationen ( Adipositaschirurgie)
  • Ernährungsberatung zum Abnehmen und Erreichen eines normalen Körpergewichts und Wohlbefinden
  • Ernährungsberatung zur Vorbeugung einer Adipositas-Operation (biatrische Operation)

Bedarfsgerechte Ernährung bei Untergewicht, Magersucht (Anorexia nervosa) und Mangelernährung

essstörung-richtig-essen
  • Professionelle Ernährungsberatung bei Untergewicht (BMI < 18), Mangelernährung und Magersucht (Anorexia nervosa)
  • Normalisieren sie Ihr Gewicht mit professioneller Begleitung
  • Unsere Ernährungsberater leiten Sie an im Umgang mit Nahrung
  • Lernen Sie wieder auf ihren Körper sowie auf Hunger- und Sättigungsgefühl zu hören
  • Wir erstellen Ihnen einen persönlichen Essensplan zur systematischen Heranführung an eine geregelte Mahlzeitenstruktur
  • Unsere Ernährungsberater nehmen sich für Sie Zeit und helfen Ihnen auf Ihrem Weg zu einem gesunden Lebensgefühl.
  • ZIEL: Hunger und Sättigungsgefühl wieder bewusst wahrnehmen und ein gesundes Gewicht erreichen

Gefährliche Begleiterscheinungen durch Ernährungsbertung reduzieren:

  • Eiweiß-, Fett-, Vitamin- und Mineralstoffmangel
  • Dystrophie, Blutarmut/Ödeme
  • Verringerte Östrogenproduktion, erhöhter Cortisolspiegel, Unfruchtbarkeit, Unterzuckerung
  • Veränderung der Blutparameter wie Schilddrüsenhormon,Hämatokrit, Triglyceride, Kaliummangel
  • Herzrhythmusstörungen, Schädigung der Niere (Niereninsuffizienz), Durchblutungsstörungen, Osteoporose
  • Knochenerweichung (Osteomalazie), Depressionen

Ernährungsberatung Kostenerstattung durch die Krankenkasse

Eine Erstattung der Kosten durch die Krankenkassen (Teilerstattung), ist hier möglich. Hierfür benötigen sie lediglich eine Notwendigkeitsbescheinigung Ihres Arztes. Den Vordruck bekommen Sie von uns. Wir beraten Sie gerne kostenlos über Ihre Möglichkeiten.

 

Erfahrene Ernährungsberater und Ernährungstherapeuten

Den Erfolg unserer Ernährungsberatung und Ernährungstherapie sichern wir durch die gezielte Auswahl an erfahrenen, professionellen Ernährungsberatern und Ernährungstherapeuten. Alle unsere Ernährungsberater und Ernährungstherapeuten sind von angesehenen Verbänden zertifiziert und qualifiziert (VDD, VFED, DGE, VDOE, QUETHEB)

Wann ist eine Ernährungsberatung (Ernährungstherapie) für Magersucht sinnvoll

  • Ernährungsberatung und Ernährungstherapie zum Normalisieren des Essverhaltens
  • Ernährungsberatung bei Magersucht, Untergewicht und Mangelernährung
  • Ernährungstherapie zur Nachbetreuung psychotherapeutischer Maßnahmen
  • Ernährungsberatung als Einzelberatung oder Gruppenberatung
  • Ernährungstherapie in Begleitung zur Psychotherapie (konfliktzentrierten Therapie)

Gesund essen bei Bulimie (Bulimia nervosa)

essstörung-richtig-essen

Bulimie – Ernährungsberatung

  • Gezielte Ernährungsberatung (Ernährungstherapie) bei Untergewicht (BMI < 18), Mangelernährung und Magersucht (Anorexia nervosa)
  • Geregelte Mahlzeitstrukturen aufbauen
  • Auswertung des Essprotokolls
  • Erarbeiten eines individuellen Essensplans
  • Mit Geduld und Information Ängste nehmen
  • Lernen Sie wieder auf Ihr Körpergefühl zu hören
  • Langsame Normalisierung des Essverhaltens
  • Oft als Kombination mit psychologischer Unterstützung
  • Nährstoffzufuhr normalisieren
  • ZIEL: Normalisierung des Essverhaltens

Begleiterscheinungen verhindern:

  • Mangelernährung
  • Kaliummangel
  • Herzrhythmusstörungen bzw. Herzstillstand
  • Schädigung des Zahnschmelz
  • Entzündung und Schwellungen der Mundhöle
  • Entzündungen der Speiseröhre (Ösophagitis)
  • Vergrößerung der Speicheldrüsen (Parotishypertrophie)
  • Störungen der Östrogenhaushalts
  • Menstruationsstörungen
  • Depressionen

Die Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten

Unsere Berater haben die entsprechenden Zertifizierungen. Eine Kostenbeteiligung ist bei Bulimie in vielen Fällen Möglich. Wir beraten Sie gerne in einem kostenlosen Gespräch.

Erfahrene Ernährungsberater und Ernährungstherapeuten

Unsere Ernährungsexperten sind nach deutschen Qualitätsstandards zertifiziert (DGE, VDD, VDOE, VFED, QUETHEB). Wir gehen noch einen Schritt weiter. Durch unser internes Bewertungssystem für Ernährungsberater in einzelnen Krankheitsfeldern stellen wir sicher, dass Ihr Berater speziell mit Bulimie Erfahrung hat und in diesem Bereich Erfolge erzielt hat.

Anwendungsbereiche Ernährungsberatung bei Bulimie

  • Ernährungsberatung/Ernährungstherapie zur Nachbetreuung psychotherapeutischer Maßnahmen
  • Ernährungsberatung zum Normalisieren des Essverhaltens
  • Ernährungsberatung als Einzelberatung oder Gruppenberatung
  • Ernährungstherapie in Begleitung zur konfliktzentrierten Therapie (Psychotherapie)